Alle Details zum Black Friday 2019 bei Teufel

Teufel heißt vollständig eigentlich Lautsprecher Teufel. Das deutsche Unternehmen stellt Lautsprecher, Hi-Fi- und Heimkinosysteme her und vertreibt diese über einen eigenen Shop sowie Zwischenhändler. Neben den klassischen Lautsprechern erfreuen sich in den letzten Jahren auch die Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher im Sortiment immer größerer Beliebtheit. Produkte von Teufel gelten unter Kennern als qualitativ sehr hochwertig und sind eher im oberen Preissegment zu finden.

Gute Deals zum letzten Black Friday bei Teufel

Teufel hat sich wie so viele Onlinehändler zum Black Friday im letzten Jahr für eine Art Mini-Sale entschieden, in dem einzelne Artikel reduziert wurden. Hierbei gab es einige Artikel, die mit sensationellen Rabatten angeboten wurden, sodass man sie nirgends in Österreich am Black Friday günstiger finden konnte.

Die Angebote zum Black Friday waren den Kunden auf jeden Fall am Black Friday und am Cyber Monday zugänglich, was darauf schließen lässt, dass die Kunden vermutlich auch am Samstag und am Sonntag zwischen den beiden Höhepunkten von den Rabatten profitieren konnten. Hier einige Beispiele, was alles reduziert wurde:

Wer seine Kopfhörer gerne In-Ears hat, der konnte mit den Teufel Move Pro In-Ear Kopfhörern glücklich werden. Diese gab es hier mit einem Rabatt von 50% um 65 € statt sonst 129,99 €.

Wer aber lieber Kopfhörer im Over-Ear-Stil mag, der war möglicherweise mit den Teufel Aureol Kopfhörern besser beraten. Diese waren am Black Friday mit einem Rabatt von 33% um 66 € statt regulär 99,99 € erhältlich. Ein anderes Modell für Over-Ear-Kopfhörer ist die Teufel Mute BT Limited-Edition, die hier um 37% um 199,99 € statt 319,98 € angeboten wurde.

Wenn man seine Musik unterwegs mit all seinen Freunden teilen möchte, bietet sich ein Bluetooth-Lautsprecher an. Hier konnte man sich beispielsweise den Teufel Boomster Bluetooth Lautsprecher besorgen, der zum Black Friday um 249,99 € statt 329,99 € deutlich günstiger als sonst zu bekommen war.

Diese Angebote waren nur ein kleiner Teil derer, die Teufel seinen Kunden alle gemacht hat. Die Aktion von Teufel zum vergangenen Black Friday gefällt uns insgesamt sehr gut, weil die Kunden zahlreiche Produkte unvergleichlich günstig bekommen konnten. Mit Rabatten von bis zu 50% war die Ersparnis so groß, dass man sich einiges leisten konnte, das sonst nicht im Budget gewesen wäre.

Unsere Prognose für die Deals bei Teufel zum Black Friday 2019

Wir gehen fest davon aus, dass Teufel seinen Kunden auch zum Black Friday 2019 wieder tolle Rabatte bieten wird. Für Teufel ist es wichtig, dass die Kunden beim Hersteller direkt kaufen und nicht bei einem Zwischenhändler, der immerhin oft mehr im Sortiment hat. Für Teufel ist es wünschenswert, dass die Kunden direkt im eigenen Onlineshop einkaufen, da (bei für die Kunden oft gleichen Preisen) hier die Gewinnspanne für Teufel größer ist.

Wenn die Kunden erst bei einem Zwischenhändler einkaufen, schöpfen logischerweise zwei Händler anstatt nur einer den Profit von den Produktionskosten zum Endpreis ab. Offensichtlich kommt bei Teufel mehr an, wenn das Unternehmen die Ware direkt an die Endkunden vertreibt.

Wenn man diesen Gedankengang umkehrt, kann Teufel den Kunden höhere Rabatte bieten, da hier die Kosten niedriger sind als bei einem Zwischenhändler. Daher erwarten wir von Teufel zum Black Friday 2019 auch hohe Rabatte, mit denen die Kunden gut sparen können. Teufel könnte dazu den Kunden etwa einen Rabatt bieten, der in gleicher Weise auf das gesamte Sortiment oder zumindest auf eine Produktkategorie angewendet werden kann. Diese Variante halten wir aber für unwahrscheinlich, da Technikhändler in der Regel mit einzelnen Produkten zu Toppreisen werben. Daher erachten wir einen Mini-Sale im Stil des letztjährigen Angebots für den Black Friday 2019 als wahrscheinlicher. So könnte Teufel mit einigen Highlights wirksam Kunden anziehen.

Black Friday 2019 Österreich
Register New Account
Passwort zurücksetzen