Alle Fakten zum Black Friday 2019 bei Pull & Bear

Pull & Bear ist ein spanisches Textilunternehmen, das zum Inditex-Konzern gehört und damit beispielsweise mit Zara assoziiert ist. Pull & Bear richtet sich mit seiner Kleidung hauptsächlich an junge Erwachsene und bedient deren Bedürfnisse an informeller Kleidung. Neben Bekleidung findet man bei Pull & Bear aber auch Schuhe und Accessoires sowie Beauty-Produkte, die vom Stil her natürlich ebenfalls casual gehalten sind.

Aktionen von Pull & Bear zum Black Friday im letzten Jahr

Pull & Bear hatte im letzten Jahr für seine Kunden sehr weit gefächerte und aus diesem Grund sehr attraktive Rabatte. So wurden den Kunden ganz unabhängig vom Bestellwert die Kosten für den Versand erlassen, um mehr Bestellungen anzuregen.

Für die Kunden interessanter aber waren natürlich die Rabatte, die man beim Einkauf im Online-Shop genießen konnte: Um stolze 20% wurde das gesamte Sortiment im Bereich der Kleidung reduziert. Beim Kauf von Schuhen konnte man von einem Rabatt in Höhe von satten 30% profitieren.

Leider konnte man als Kunde nur vergleichsweise kurz auf die Angebote zugreifen, da die Aktion nur am Black Friday selbst gegolten hat. Damit hat Pull & Bear im Vergleich zu vielen anderen Händlern eine sehr kurze Laufzeit für seine Rabatte zum Black Friday festgelegt. So sehen andere Anbieter hier etwas besser aus.

Die Gründe für die kurze Laufzeit muss man bei Pull & Bear selbst suchen. Möglicherweise lief es bei dem Unternehmen in der Zeit vor dem Black Friday nicht so gut, dass man nur auf sehr wenig vom Gewinn verzichten konnte? Oder lief es so gut, dass man sich vielmehr gedacht hat, dass man keine Rabatte braucht, um Kunden zum Kauf zu motivieren?

Möglicherweise hat die kurze Zeit aber auch weniger mit den Geschäftszahlen als eher etwas mit der Marketingstrategie von Pull & Bear zu tun. Wenn man den Rabatt nicht zu freigiebig gestalten möchte, weil man eine Aura von Exklusivität zu erhalten sucht, macht es Sinn, die Rabattaktionen nur mit kurzer Laufzeit zu lancieren.

Was aber die Gründe von Pull & Bear für die Wahl dieser durchaus lockenden Rabatte in Kombination mit einer doch sehr kurzen Laufzeit waren, darüber kann man jetzt nur noch spekulieren. Sicher ist nur, dass sich die Kunden über die Höhe der Rabatte auf das gesamte Sortiment gefreut haben, während die Laufzeit ihrem Geschmack nach ruhig etwas länger hätte sein können.

Prognose für den Pull & Bear Black Friday 2019

Man kann schon mit Spannung erwarten, welche Aktionen Pull & Bear zum Black Friday 2019 für seine Kunden in petto hat. Es gilt schon fast als sicher, dass sich der Händler wieder mit einer Rabattaktion beteiligt. Über die Ausgestaltung der Deals ist aber bisher noch nichts bekannt.

Die in unseren Augen wahrscheinlichste Möglichkeit besteht darin, dass Pull & Bear dieses Jahr die gleiche Aktion wie im letzten Jahr oder zumindest eine sehr ähnliche nutzt. Dabei könnten die Kunden wieder nur an einem Tag die Angebote nutzen. Die Rabatte würden sich auf das gesamte Sortiment beziehen, wobei Teile des Sortiments etwas stärker oder schwächer reduziert sein können als der Rest.

Wir halten es aber auch für möglich, dass Pull & Bear beim Black Friday 2019 etwas mehr mitmischen will als im letzten Jahr. Dann wäre es sehr wahrscheinlich, dass die Kunden die Rabatte länger nutzen können. Vermutlich würde es dann auf den Black Friday selbst und den Cyber Monday hinauslaufen. Allerdings würde Pull & Bear den Kunden in diesem Fall wahrscheinlich nicht an beiden Tagen die gleichen Rabatte bieten.

Zu diesem Zeitpunkt kann man noch keine klare Vorhersage für den Black Friday 2019 bei Pull & Bear machen – es bleibt also spannend.

  • Alle
  • Deals
  • Gutscheine
  • Angebote
  • Abgelaufen
Black Friday 2019 Österreich
Register New Account
Passwort zurücksetzen